Konfettikanone

  • Benötigte Zeit: 15 Minuten

    Benötigte Materialien für eine Konfettikanone:

    • 1 Toilettenpapierrolle
    • 1 Luftballon
    • Eine Schere
    • Etwas Tesafilm
    • Geschenkpapier
    • Konfetti zum befüllen (alternativ kann altes oder schon benutztes buntes Papier klein geschnitten werden)

So geht’s:

  1. Knote den Luftballon unaufgeblasen zu und schneide das obere Drittel mit der Schere ab.
  2. Nimm den bereits zugeschnittenen und zugeknoteten Luftballon und ziehe diesen um die Toilettenpapierrolle. Klebe den Rand mit etwas Tesa fest, damit der Luftballon nicht mehr abrutschen kann. Wichtig ist dabei, dass der Knoten so mittig wie möglich platziert wird und der Ballon auf allen Seiten einigermaßen gleichmäßig über die Papierrolle gezogen wird.
  3. Nun schneidest du etwas Geschenkpapier als Streifen zu (ca. 8,5x13 cm). Als nächstes wird die Toilettenpapierrolle auf das Geschenkpapier gelegt und die Anfangsseite wird mit etwas Tesa an die Papierrolle geklebt. Dann wird die Konfettikanone mit dem Geschenkpapier eingerollt und mit Tesa befestigt.
  4. Nun musst du nur noch die Konfettikanone mit Konfetti füllen und fertig ist sie! Außerdem kannst du sie immer und immer wieder benutzen J

  • Marstall Clemenswerth
  • Jugendbildungsstätte
  • Clemenswerth 1
    49751 Sögel
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
© 2020 Marstall Clemenswerth. Alle Rechte vorbehalten.