Eierfallmaschine

  • Material:

  • - rohes Ei
    - Watte
    - Klebeband
    - Strohhalme
    - Papier
    - Wäscheklammern
    - Wolle
    - Luftballon

  • Anzahl der Spieler*innen:

  • 1 bis 5 Spieler*innen 

  • Dauer: 

  • 30 Minuten 

Spielanleitung:
Die Mitspieler*innen bekommen einige Materialien zur Verfügung gestellt, um daraus eine Eierfallmaschine zu bauen. Diese sollte gewährleisten, dass ein rohes Ei aus mindestens 2m Höhe herunterfallen kann, ohne zu zerbrechen. Die Spieler*innen haben zum Bauen 20 Minuten Zeit. Danach wird die "Maschine" getestet.


  • Marstall Clemenswerth
  • Jugendbildungsstätte
  • Clemenswerth 1
    49751 Sögel
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
© 2020 Marstall Clemenswerth. Alle Rechte vorbehalten.