Erdbeermuffins

  • Zutaten:

    • 150 g Zucker
    • ½ Zitrone
    • 3 Eier
    • 150g Magarine
    • 1 TL Vanillezucker
    • 1 Päckchen Backpulver
    • 250 g Mehl
    • 30 g Milch
    • 200 g Erdbeeren oder Obst deiner Wahl
    • Puderzucker zum bestäuben
    • Sahne, falls Bedarf besteht
  • Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten

  • Backzeit: 25-30 Minuten

So geht’s:

  1. Heize den Backofen auf 180 Grad vor und lege das Muffinblech (12 Stück) mit Muffinförmchen aus. Es geht auch ohne Muffinblech, dann werden jedoch mehr Muffinförmchen benötigt, da diese nicht so voll befüllt werden können.
  2. Schneide die Erdbeeren oder das Obst deiner Wahl in kleine Scheiben.
  3. Verrühre dann die 150g Zucker, die 3 Eier, die 150g Magarine, den TL Vanillezucker, die 250g Mehl, das Päckchen Backpulver, die 30g Milch und den TL ausgepressten Zitronensaft miteinander.
  4. Einen Teil der Erdbeeren langsam unterheben und den Teig danach in die Muffinformen füllen.
  5. Nun werden die restlichen Erdbeeren senkrecht in den Teig gedrückt.
  6. Anschließend werden die Muffins bei 180 Grad ca. 25-30 Minuten gebacken.
  7. Die Muffins auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

  • Marstall Clemenswerth
  • Jugendbildungsstätte
  • Clemenswerth 1
    49751 Sögel
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
© 2020 Marstall Clemenswerth. Alle Rechte vorbehalten.